Seniorenwegweiser 2020

10 1. Aktiv im Alter Der Kreisseniorenrat ist die parteiunabhängige, über- konfessionelle und selbstständige Interessenvertre- tung der Bürgerinnen und Bürger, die das 63. Lebens- jahr vollendet haben. Seit 2016 vertreten die ehrenamtlichen Mitglieder des Kreisseniorenrates die Interessen der Seniorin- nen und Senioren auf Kreisebene. Das im April 2019 neugewählte Gremium besteht seit der konstituie- renden Sitzung am 7. Mai 2019 aus 25 Mitgliedern, die aktuell 17 Gemeinden des Landkreises Marburg- Biedenkopf vertreten. Der Kreisseniorenrat dient als Sprachrohr der älteren Generation in Zusammenarbeit mit den Institutionen, Verbänden und Gruppen, die sich um die Anliegen älterer Menschen kümmern. Er hat insbesondere die Aufgabe, diese Interessen auf Kreisebene zu vertreten und an der Bearbeitung se- niorenrelevanter Belange mitzuwirken. Das Gremium setzt sich für eine gute Lebensquali- tät der Älteren ein und möchte vor allem daran mit- wirken, dass die besonderen Interessen der älteren Menschen auf Selbstbestimmung und Teilhabe in der Gesellschaft gestärkt werden. Informationen über den Kreisseniorenrat erhalten Sie auch auf der Homepage des Landkreises Marburg-Biedenkopf. Kreisseniorenrat Marburg-Biedenkopf Geschäftsführung Frau Manuela Jähnel Tel. (0 64 21) 4 05-12 80 JaehnelM@marburg-biedenkopf.de Kreisseniorenrat Marburg-Biedenkopf 1.2 Vorsitzender des Kreisseniorenrates Harald Michael Talblick 3 35094 Lahntal Tel. (0 64 23) 15 11 harald.michael@live.de

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc1MTQ=